Präventionsbausteine Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Logo Landkreis Schwäbisch Hall
Logo Präventionsbausteine

Volltextsuche

Seiteninhalt

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Präventionsbausteine des Landkreises Schwäbisch Hall

Landrat Gerhard Bauer
Landrat Gerhard Bauer

In unserer Gesellschaft nehmen die Konflikt- und Suchtpotentiale auch bei Jugendlichen zu. Gewalt – erlebte und ausgeführte - wie auch mögliche „Suchtfallen“ in ihren vielseitigen Facetten können Kindern und Jugendlichen erhebliche Probleme bereiten. Die Gefahren stellen sich dabei in den verschiedensten Lebensräumen und in vielfältigen Formen dar.

Die Ursachen für die Ausübung von Gewalt oder eine Flucht in die Abhängigkeit können bei  Kindern und Jugendlichen sehr vielfältig sein. Frustrationen, Ängste, Perspektivlosigkeit bei Jugendlichen in der Schulzeit wie auch fehlende Bindungen und Probleme mit sich selbst können Auslöser dafür sein.

Die verschiedenen Formen von Gewalt offenbaren sich beispielsweise im Bedrohen, Erpressen, Mobben und Zuschlagen, in sexistischer oder fremdenfeindlicher Gewalttätigkeit. Für viele Kinder und Jugendliche sind solche Methoden leider ein probates Mittel zur Durchsetzung eigener Bedürfnisse geworden.

Sucht hat viele Gesichter. Dabei geht es nicht nur um Drogen. Denn Sucht bedeutet nicht nur Abhängigkeit von Alkohol, Zigaretten, illegalen Drogen wie Haschisch oder LSD, sondern auch von Glücksspiel, vom Chatten oder von den Computer- und Onlinerollenspielen.

Diesen vielfältigen „Fallen“ für Kinder und Jugendliche machen die Erwachsenen zunehmend hilflos und stellen sie vor die Frage: “Was können wir tun, um unsere Kinder und Jugendlichen stark dafür zu machen, sich zu schützen oder an ihrer Situation etwas zu ändern?“

Die vorliegenden Präventionsbausteine „Gewalt, Sucht, Medien und Sonstiges“ möchten Anregungen und Hilfe für Ihre Arbeit in den Kindertageseinrichtungen und in den  Schulen geben. Die Bausteine sollen informieren, neue mögliche Lösungsstrategien vorstellen und die Zielgruppe von Kindern, Jugendlichen und Eltern zum Nachdenken anregen. Bei den über 100 Angeboten sind bewusst auch Erwachsene angesprochen, denn Prävention gegen Gewalt und Sucht geht alle an!

Ich wünsche den Präventionsbausteinen und den Verantwortlichen, die dahinter stehen, eine große Resonanz und eine nachhaltige Wirkung für die Zukunft.

 

Ihr Landrat

Unterschrift Landrat Bauer

Gerhard Bauer

Willkommen

Datenbank Präventionsbausteine

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Suchoptionen der Datenbank Präventionsbausteine.

Weiter zu den Infos